Brownies mit Hot Fudge dhala

Brownies mit Hot Fudge Sauce

Für alle Schokoladen Liebhaber ist dieses Rezept wie Urlaub im Paradies. Diese klassischen fudgy Brownies sind nass von innen und kross an der Oberfläche. mit dem Schokoladen Überzug unserer Hot Fudge Sauce, die wir mit viel Ahornsirup und hochwertiger Callebeaut-Kuvertüre zubereiten, werden diese Brownies zu einem Geschmackserlebnis. Probiert's aus. Viel Spaß beim Backen wünscht euch euer d'Hala Team.

Zutaten für eine Backform 20 cm x 20 cm

140 g Butter, weich

200 g Kuvertüre (55% Kakaoanteil)

225 g Zucker

1/4 Teelöffel Bourbon Vanille

Salz

2 Eier, Größe M

1 Eigelb, Größe M

85 g Mehl Typ 405, gesiebt

Zum Servieren:

Hot Fudge Sauce, erwärmt

Anleitung

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

Eine quadratische Backform 20 cm x 20 cm mit Butter bepinseln und mit Backpapier belegen.

Die Butter und Kuvertüre im Bain-Marie unter ständigem Rühren schmelzen.

Von der Kochstelle entfernen und ein wenig abkühlen lassen.

Zucker, Vanille und Salz dazugeben und mit einem Schneebesen schlagen.

Die Eier sowie das Eigelb nach und nach dazugeben und weiter rühren.

Das gesiebte Mehl unterheben.

Den Teig in die Backform geben und glatt streichen.

35-45 Minuten backen, jedoch nach 20 Minuten gelegentlich mit einem Spieß testen. Der Teig sollte feucht bleiben und der Spieß beim Test noch mit nassen Teigresten versehen sein.

Den Kuchen aus dem Backofen heraus nehmen und auf einem Küchengitter abkühlen lassen.

Anschließend aus der Backform nehmen und mit einem scharfen Messer Quadrate schneiden.

Mit Hot Fudge Sauce servieren.