Gewuerzkuchen-mit-Orangenmarmelade-dhala

Gewürzkuchen mit Orangen Marmelade

Das ganze Jahr über kochen wir viel mit Zimt, Anis und Muskat. Doch im Gebäck rufen diese Gewürze Erinnerungen an gemütliche Wintertage und romantische Adventssonntage hervor. Ganz besonders mit kandierten Orangen schmecken Pain d'Épice einfach himmlisch. Der Gewürzkuchen ist schnell und einfach gebacken. Wenn Ihr dennoch keine Zeit zum Backen habt, dann geht's HIER zu unserem Gewürzkuchen mit Honig. Viel Spaß beim Backen wünscht euch Sofia von d'Hala.

Zutaten für eine Backform mit 8 Kaiserförmchen

Butter zum Einfetten

250 g Mehl, Typ 405

100 g Puderzucker, gesiebt

2 Teelöffel Bio-Backpulver

250 g Bio-Mischhonig, leicht aufgewärmt

2 Bio-Eier

100 g d'Hala Braune Butter, aufgewärmt

100 g Milch

1 Teelöffel Anis, gemahlen

1 Teelöffel Muskat, gemahlen

1 Teelöffel Zimt, gemahlen

1 Teelöffel Ingwer, gemahlen

Zum Servieren

Beliebige Menge d'Hala Orangen Marmelade

Anleitungen

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Die Kaiserförmchen gut mit Butter einfetten.

In eine große Schale die trockene Zutaten geben und mit dem Schneebesen vermengen.

Den warmen Honig unterheben.

Die Eier nach und nach dazu geben. Gut rühren.

Die restlichen Zutaten untermischen.

Den homogenen Teig in die Backförmchen verteilen.

30 Minuten backen oder bis die Farbe goldbraun wird.

Anschließend abkühlen lassen und mit d'Hala Confit d'Orange servieren.

Lasst es euch schmecken :-)

Tipp: Am nächsten Tag schmeckt der Gewürzkuchen intensiver.