Scones mit Chutneys dhala

Scones mit Chutneys

In Großbritannien sind Scones der Inbegriff von Gemütlichkeit und Tea Time. Scones müssen nicht nur süß, auch herzhaft und pikant schmecken sie! Bei uns kommen sie gerne als Canapés auf den Tisch. Mit einem Klecks d'Hala Chutney bieten herzhafte Scones nicht nur eine optische Augenweide zum Gläschen Sekt, sie schmecken auch einfach fantastisch. Scones sind schnell gemacht, sitzen leicht im Magen und eignen sich daher wunderbar als Appetithäppchen.

Zutaten für 62 Stück à 3 cm Durchmesser

225 g Mehl

2 Teelöffel Bio-Backpulver

1/2 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel Senfpulver

1/2 Teelöffel Pfeffer, schwarz

1/2 Teelöffel Chilipulver

2 Teelöffel Rosmarin

80 g Parmesankäse, gerieben

115 g Butter

120 ml Buttermilch 

1 kleine Schallote mit der Buttermilch püriert

Anleitung

Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Schalotte mit der Buttermilch pürieren. Bis auf die Schalotten-Buttermilch Mischung alle Zutaten vermengen. Die groben Butterwürfel sollen sichtbar bleiben.

Die Schalotten-Buttermilch Mischung unterheben und vorsichtig kneten. 

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu einem Kreis formen und mit 3 cm Austechern stanzen oder alternativ in Segmente schneiden. 

Die Scones mit übrig gebliebener Buttermilch bepinseln und beliebig mit Salz und Gewürzen verzieren.

Ca. 15-20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen oder bis die Farbe goldbraun ist. 

Auf Küchengitter abkühlen lassen. Dann die Scones halbieren und einen kleinen Teelöffel deines liebsten d'Hala Chutneys darauf geben. 

Mit frischem Schnittlauch, Dill oder Kresse verzieren.