Über uns
Philosophie &
Passion

Wofür steht
d’Hala?

Hala ist die Gründer-Mama. Sie ist die Köchin und die Seele hinter jedem unser Leckereien. Alle Rezepturen sind von ihr entworfen. Sie ist bekannt für ihre Leidenschaft zum Kochen von bodenständigem Essen.  

Hala El-Assal

Gründerin & Köchin

hala

Mein Name ist Hala. Kochen war schon immer meine größte Leidenschaft. Bereits als kleines Mädchen beobachtete ich mit voller Begeisterung meine Mutter beim Zubereiten traditioneller mediterraner Gerichte. In Beirut geboren, in Dubai aufgewachsen und in den USA ein Studium der Pädagogik und Psychologie absolviert, lebe ich seit 1990 in meiner neuen Heimat im Westerwald. Während meiner Studienzeit hatte ich nicht nur Heimweh nach dem Essen, sondern ich musste außerdem am eigenen Leib erfahren, wie sehr mir eine ungesunde Ernährungsweise schadet.

 

In Deutschland angekommen und zwischenzeitlich Mutter von drei Kindern, wollte ich mich kulinarisch neu orientieren: weg von hochverarbeiteten Nahrungsmitteln, deren langen Zutatenlisten inklusive Aromen, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe mir den Appetit verderben. Stattdessen lernte ich, wie Saucen gemäß der Haute Cuisine hergestellt, Brote mit eigenem Anstellgut und Sauerteig in einem Holzbackofen gebacken oder wie frische Brühe als Basis für die leckersten Suppen hergestellt werden.

 

Bei der Recherche für meine Rezeptsammlung wurde mir bewusst, wie viel kulinarisches Wissen in Vergessenheit geraten ist oder wie viel Wissen uns aus fernöstlichen Kulturen noch nicht erreicht hat. Diese Erkenntnisse möchte ich nun mit Ihnen teilen. Seit 2004 biete ich Kochkurse an, seit 2015 betreibe ich mein Privat-Restaurant Ursprung in Dierdorf. Die Corona-Krise führt mir erneut vor Augen, wie sehr ich meine Berufung liebe: Ich vermisse meine Gäste und wünsche mir darum umso mehr auch zeit- und ortsunabhängig für sie kulinarisch da sein zu können.

 

Viele Grüße aus meiner Küche

Ihre Hala

Unsere
Philo­sophie & Passion

…ist es, kulinarisches Wissen, welches in Vergessenheit geraten ist, wiederzubeleben.

…ist es, den authentischen Geschmack verbreiteter und bekannter Gerichte zu treffen.

​… ist es, mit unserem kulinarischen Wissen einen Beitrag zur nachhaltigen Ernährung zu leisten.

… ist es, eine kulinarische Brücke zwischen dem Orient, dem Fernost und dem Okzident zu schlagen.

… ist es, Sie kulinarisch durch den Alltag zu begleiten, damit Sie jede Mahlzeit genießen können.

Sofia El-Assal

Gründerin & Geschäftsführung

sofia

Ich heiße Sofia. Als Tochter von Hala (so auch der französische Name unseres Unternehmens d’Hala) ist es mir ein persönliches Anliegen, unsere kulinarische Welt mit Ihnen zu teilen.

 

Dabei geht es uns nicht um das Erfinden neuer Rezepte mit exotisch neuen Geschmackskombinationen und noch exotischeren Zutaten. Vielmehr wünschen wir uns, dass die bodenständige Küche eine Renaissance erfährt. Denn im letzten Jahrhundert hat die kulinarische Wertschätzung stark eingebüßt: Ein über Jahrhunderte entstandenes Kulturgut wurde verdrängt von industriell unter Effizienzdruck erzeugten Nahrungsmitteln. Als Folge leiden nicht nur unsere Körper, sondern auch die Tier- und Pflanzenwelt.

 

Unsere Themenstellungen als Gegenantwort darauf: Wie können simpelste Zutaten auch ohne künstliche Zusatzstoffe geschmacklich begeistern? Wie schmecken sonnengereifte Mangos? Wie geht Karamell auch ohne Glukosesirup?

 

Probieren Sie d’Hala aus und überzeugen Sie sich selbst. Genießen Sie Ihre nächste Mahlzeit, Ihren nächsten Snack oder Ihren nächsten Drink. Guten Appetit und bis bald.

Ihre Sofia

Das garantieren wir Ihnen

icon-1

Eigene Herstellung

icon-5

Fusion Food

icon-3

Authentisch Vegan

icon-6

Ohne Zusatzstoffe

Was uns ausmacht

Feinkost d’Hala ist zu deutsch “Feinkost von Hala”

Hala ist die Köchin und die Seele hinter jedem unserer Leckereien. Bekannt als Betreiberin des Privat-Restaurants Ursprung teilt sie stets mit Vergnügen ihre größte Leidenschaft: Gutes und ehrliches Essen. Alles, was Sie hier finden ist nicht nur aus eigener Rezeptur und Herstellung sondern auch ein Stück Familienhistorie.

Hala liebt es mit Gerichten aus dem Mittelmeerraum, ihrer Heimat-Küche, zu begeistern. Sofia, die Gründer-Tochter, liebt nicht nur die vielen Leckereien aus ihrer Kindheit, sondern ist auch inspiriert von den fernostasiatischen Geschmacksrichtungen. So begeben sich Mutter und Tochter stets gemeinsam auf kulinarische Reise, um altes Wissen neu zu entdecken und zu teilen. 

Unsere Welt rückt zusammen. Warum nicht auch kulinarisch?

Die Kombination unterschiedlicher Esskulturen und Kochkünste fasziniert uns. Unser Fokus: Die Vermischung klassischer Regionalküchen aus dem Mittelmeerraum und dem fernen Osten. 

Als kulinarische Ikone hat sich die französische Küche als Vorbild sämtlicher Köche und Feinschmecker weltweit etabliert – und das zurecht. Sie vereinte die Gastronomie mit Kunst, wissenschaftlicher Präzision und gilt als Kulturerbe.

Gegenwärtig gibt es kulinarisch betrachtet jedoch keinen anderen Ort auf der Welt, der aufregender ist, als Singapur. Kaum ein Land beschäftigt sich im vergleichbaren Ausmaß mit den Fragen zur Ernährung und Landwirtschaft der Zukunft.

Fusion Cooking verstehen wir nicht nur als eine Vermischung verschiedener Kochkünste, sondern auch als Kombination zwischen traditioneller und zukunftsweisender Ernährungsformen.

d’Hala liebt es vegan

Wir sympathisieren mit der Idee des Veganismus. Wir haben Freude daran traditionelle Rezepturen und altes kulinarisches Wissen wieder zu entdecken. Über Generationen hinweg wurden bereits Gerichte zubereitet, die einfach immer schon vegan waren – aus kulinarischer Tradition, mangelnder Verfügbarkeit von Zutaten oder aus religiösen Gründen. Einige dieser Schätze sind in Vergessenheit geraten.

Andere, wie Hoummous bi Tahini (ein Kichererbsenpüree) oder Falafel (Kichererbsenfrikadellen) erleben bereits ein Comeback und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie sind nahrhaft, schonen unseren Planeten und sind vor allem lecker. Ihre kulinarischen Ursprünge verorten sie nicht nur dem fernen Osten und dem Mittelmeerraum, sondern zum Teil auch unserem mitteleuropäischen Raum. Sie sind einfach authentisch vegan.

Wir setzen ausschließlich auf natürliche Zutaten.

Nahrungsmittel, die sogar der Schimmelpilz meidet, meiden auch wir. Wir sind Hersteller unserer vielen Leckereien und greifen weitestgehend auf Rohstoffe zurück, die uns Mutter Erde schenkt. Wir arbeiten daran, unser Sortiment an Bio-Produkten zu erweitern.

Sie möchten sich selbst überzeugen?

Unsere Produktauswahl

Selbst hergestellte Chutneys, Brotaufstriche, Salatdressings, Gewürze und mehr.

Unser Restaurant

Im d’Hala Privat-Restaurant erfahren Sie ein kulinarisches Erlebnis im gemütlichen Ambiente.